Der Adler und das Hakenkreuz.

by akhinterland

Jemand hat uns per Mail auf etwas hingewiesen, was uns entgangen ist: Was trägt der Adler am Feldbacher Kreta-Denkmal denn da in seinen Fängen?

Wie es scheint war man sich bei der Errichtung des Kreta-Denkmals in Feldbach 1954 nicht zu blöd chania-feldbach_2doch tatsächlich vom Original-Fallschirmjäger-Denkmal auf Kreta (Chania) auch die Andeutung des dortigen Hakenkreuzes zu übernehmen. Leider haben wir keine besseren Aufnahmen von diesem “Etwas” unter dem Feldbacher Denkmal, wie dem auch sei: Es muss ein Zufall sein! Sonst wär die Unterstützung der Feier durch die Stadt Feldbach und der Gemeinde Gniebing wohl um einen Skandal reicher.

Wir haben im dazugehörigen Artikel – Treue um Treue – Kreta-Feier in Feldbach diesen Hinweis ergänzt (im Absatz “Eigentum und Errichtung”). An dieser Stelle sei auch auf den Artikel Fallschirmschützen-Abzeichen hingewiesen – der Adler dort trägt das Hakenkreuz auch wie es sich gehört…

Danke für den Hinweis.

chania-feldbach_1

Advertisements